Ausstellung Verena Oehninger

"What a wonderful World" Ausstellung von Verena Oehninger

Vernissage: Samstag, 01. Juni 2024, 14.00 Uhr

Die Ausstellung dauert vom 01. Juni bis 05. Juli 2024.

Öffnunsgzeiten: Dienstag – Freitag, 8.30 bis 11.00 Uhr und am Mittwoch von 14.00 bis 17.00 Uhr. Weitere Besuchszeiten auf Anfrage.

Louis Armstrong hat die wunderschöne Welt in ein Lied getextet. Dieses Lied nimmt Verena Oehninger als Moto und malt die schönen Landschaften dieser Welt mit Pinsel und Acrylfarben auf Leinwände. Die Leidenschaft, alles Schöne auf Bilder zu malen hat sie von ihrem Vater geerbt, der zu Lebzeiten Ölbilder anfertigte. Angefangen hat Verena Oehninger mit Encaustic Painting im Jahr 2000. Im Obristhof zeigt sie Motive welche sie von Kalenderbildern, Fotos oder nach ihrer eigenen Wahrnehmung gezeichnet hat.